5. ADVENTSMÄRT AUF DEM WEISBROD-AREAL

by Super User

5. Adventsmärt im Weisbrod-Areal. Freuen Sie sich auf: Eine wiederum sehr stimmungsvolle Adventsathmosphäre mit vielen originellen und geschmückten Märt-Ständen im Areal.

Einzigartige Geschenkideen und ein vielseitiges Angebot an den Märt-Ständen und in den offenen Geschäften auf dem Areal.

Der Bring- und Hol-Stand für Advents- und Weihnachtschmuck. Bringen Sie Ihre alten und schönen Dekoartikel mit und nehmen sie neues und anderes mit nach Hause.

Das Kinderprogramm mit Samichlaus und Kutsche, Rösslireiten, Kasperli-Theater oder Geschichten erzählen und Arvenholzsäckli binden, lassen die Kleinen staunen, mitmachen und verweilen.

Vorführung SilatPlus von 15.00 bis 16.00 Uhr.

Das Adventsfenster zum „9.“ wird um 18.00 Uhr feierlich mit Gesang illuminiert.

Feine kulinarische Adventsköstlichkeiten, Glühwein, Marroni, Raclette, Bratwürste, Tee, Kaffee, Kuchen, Weihnachtsguetzli und mehr sorgen für abwechslungsreiche Abendverpflegung.

Ein Eis-Restaurant und die Bündner-Adventsstube laden zum Aufwärmen und Höckeln nach dem Rundgang ein und sind bis 20.00 Uhr geöffnet.

Stimmungsvolle Musikklänge begleiten durch den Adventsmärt.

Ab 20.00 „Acoustic by candlelight“ bei der Rampe vom Verein Lokalkult organisiert mit Musik und Barbetrieb für Jung und Alt.

Bei winterlicher Atmosphäre freuen sich die Initianten des Areals wie im letzten Jahr auf viele Besuchende und einen stimmungsvollen Adventsmärt, der bei jedem Wetter stattfindet. Es hat nur wenige Parkplätze (von der Zugerstrasse her). Im Chratz hat es Parkmöglichkeiten, und der kleine Spaziergang ist es wert.

Download Flyer

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare