Bindeanleitung 1

Schritt 1: Das Foulard ausbreiten und mit dem Muster nach unten hinlegen. 
Schritt 2: Die gegenüberliegenden Ecken in die Mitte falten, so dass sie sich in der Mitte berühren.
Schritt 3: Beidseitig bis in die Hälfte zur MItte umfalten.
Schritt 4: Auf beiden Seiten bis zur Mitte falten. Das Foulard locker hochheben und wie ein Schal binden.

Diese Bindeart eignet sich vor allem für sehr grosse klassische Foulards aus Twill, Crêpe de Chine,Crêpe Georgette, Organza, Pongé oder anderen sehr leichten Seidenstoffen. So kann die Trägerin das Foulard wie einen Schals tragen, was etwas moderner wirkt als die klassischen Foulards-Bindearten.