Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Crêpe Georgette

Beim Crêpe Georgette wird in Kette und Schuss ein Crêpe-Garn verwendet und normalerweise in Taftbindung gewoben.
Die Ware hat einen körnig-sandigen Griff und ein stumpfes Aussehen. Gegen das Licht gehalten ist Crêpe Georgette durchsichtig.
Ursprünglich wurde diese Qualität nur in Natur­seide hergestellt, heute jedoch sehr viel in Polye­ster und Viscose. Crêpe Georgette ähnliche Qualitäten werden auch in Baumwolle und Wolle produziert.

Name: Diese Qualität wurde nach dem Namen der Tochter des ersten Fabrikanten die­ des Artikels benannt.

Crepe Georgette

Zugriffe: 90