Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Jacquardgewebe

Jacquard ist der Sammelname für alle Gewebe mit einer Bindungsmusterung die durch Einzel­ kettfadensteuerung erreicht wird. Die Dessinie­rung kann sehr grossflächig und variationsreich sein, da mit elektronisch gesteuerten Jacquard­maschinen bis zu ca. 6000 einzelne Kettfäden gesteuert werden können.

Typische Jacquardgewebe sind Damast, Brokat, usw.

Name:
Jacquard, Erfinder der Jacquardmaschine (Lyon 1805).

Jacquardgewebe

Zugriffe: 36