Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Ottoman

Ottoman ist ein Textilgewebe in Ripsbindung (Reps) mit starken Querrippen, die durch mehrfache Schussfäden aus Seide oder Wolle hervorgerufen sind. Oft synonym mit dem Begriff Faille verwendet. Viele unterscheiden die beiden Gewebearten aber. Der Faille ist ein feinerer Reps als der Ottoman.

Dieses Gewebe wird für Krawatten, Kleider und Kostüme verwendet.

Ottoman Weisbrod

Zugriffe: 120