Sunefäscht (Tage der Sonne) auf dem Weisbrod-Areal

Mit grossem Markt!

Das Sunefäscht stellt das Thema Nachhaltigkeit auf attraktive Weise ins Zentrum. Für Gross und Klein gibt es an diesem Tag interessante Aktivitäten zu besuchen. Die beteiligten Firmen und Gruppen informieren zum Thema Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit. Dabei gibt es viele neue Angebote und Dienstleistungen zu entdecken.

Details Sunefäscht

An den Marktständen können die technisch weniger Interessierten auch regionale, ökologische oder Fair Trade Produkte erwerben. Als Rahmenprogramm gibt es im energetisch rundumsanierten Langhaus diverse Fachvorträge, eine Führung zur hauseigenen Solaranlage und gegen Abend die Vorführung von Plastic Planet, einer der «Filme für die Erde». Wenn Sie vom Repair-Café Gebrauch machen wollen, kommen Sie am Anfang des Tages vorbei und bringen Sie Ihre defekten, aber eigentlich noch brauchbaren Alltags-Gegenstände mit, das Meiste lässt sich wieder in Stand stellen. Zudem gibt es für Kinder ein grosses Angebot, von der Globi-Energieshow über Kinderzirkus- und Kampfsport-Vorführungen zum Schminken und Pony-Reiten. Die meisten Areal-Mieter öffnen ihre Türen und bieten diverse Workshops an, am besten informieren Sie sich frühzeitig und reservieren sich einen Platz. Selbstverständlich gibt es den ganzen Tag über Verpflegung mit regionalen Produkten, von Spezialitäten des Restaurant Weingarten, Feingebäck von Pfyl, einem Glacé-Wagen bis zur Vegi- oder Fleisch-Paëlla ist für alle etwas dabei. Am Abend sorgt Lokalkult mit den Bands Sugus, Colours und den Dylan Dogs für musikalische Unterhaltung bis in die Nacht hinein.

Wettbewerb: Umweltfreundliche Mobilität
Alle Besucher, die zu Fuss, per Velo, ÖV oder Elektro-­/­­Plug-in-Fahrzeugen anreisen, können am Energieberaterstand von 10-19 Uhr an einem Wettbewerb teilnehmen. Tolle Preise im Wert von ca. 1000 CHF sind zu gewinnen.